Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Straßeninventare und Straßenrekonstruktionen mithilfe von Videos, GNSS-Empfängern und anderen kostengünstigen Tools

Santiago Fruit Fig
Assistenzprofessor an der Fakultät für Mathematik für Bauingenieurwesen und Schiffbau der Polytechnischen Universität Madrid. 

ZUSAMMENFASSUNG:

Dieser Artikel fasst die Forschungsarbeiten zusammen, die während der vom Autor an der 2017 der Polytechnischen Universität Madrid verteidigten Dissertation durchgeführt wurden und die in der siebten Ausgabe des "Internationalen Preises für Innovation auf Straßen Juan Antonio Fernández del Campo" mit dem Accésit ausgezeichnet wurden. Derzeitige Verfahren zur Durchführung von Straßeninventaren bieten keine adäquate Lösung für alle Straßentypen oder für alle interessierten Agenten. Für die Bestandsaufnahme von Straßen werden kostengünstige Alternativen vorgeschlagen: Lösungen für die Bestandsaufnahme von Filmen mit Mobiltelefonen, ein flexibles Datenmodell für die Bestandsaufnahme aller Straßentypen und ein Algorithmus, der die analytischen Ausdrücke der vertikalen Ausrichtungen des Längsprofils liefert der Straße von seinen Längsschrägen. Die Ergebnisse der Tests belegen die Gültigkeit der vorgeschlagenen Algorithmen, Tools und Verfahren.

KEYWORDS:

Inventare, Wiederaufbau, Rückverfolgung, GPS.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie