Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

ISO 39001. Ein Werkzeug zur Verbesserung der Leistung von Organisationen in der Verkehrssicherheit

Osvaldo AYMO
Doktor Externer Bildungs- und Verkehrssicherheitsberater
Versicherungsgruppe La Segunda (Argentinien)

Melisa SETTIMINI
MBA Bachelor of Business Administration
Manager des Managementsystems
Versicherungsgruppe La Segunda (Argentinien)

Maria Virginia IOCCO
Doktor. Leitender Auditor des Managementsystems
Versicherungsgruppe La Segunda (Argentinien)

ZUSAMMENFASSUNG

Das derzeitige Paradigma, auf das stützt seine Arbeit auf der Verkehrssicherheit Insurance Group das zweite (Argentinien), stammt aus einem langen Prozess, der vor vielen Jahren begannen und wurde nur von dem menschlichen Faktor zur Bewusstseinsbildung. Durch den Kontakt mit der 0-Visionsphilosophie und dem Verständnis, dass die Komplexität des Verkehrs die Unfallverhütung anspricht, wobei nicht nur dieser Faktor berücksichtigt wird, sondern auch, wie das Design und die Innovation der Straße und des Fahrzeugs dazu beitragen können Wenn der Mensch einen Fehler macht, zahlen Sie nicht mit dem Leben oder mit Behinderung. Der nächste Schritt und als logische Weiterentwicklung unserer Entwicklung bestand in der Implementierung des Verkehrssicherheitsmanagementsystems und seiner anschließenden internationalen Zertifizierung, da unsere Zertifizierungsstelle AENOR Spanien ist und unser Unternehmen zum ersten Versicherer Lateinamerikas in ISO-Standard 39001-2013 international zertifizieren. Beginnen Sie mit der Arbeit, um das Verkehrssicherheitsmanagementsystem so auszurichten, dass es einen logischen Rahmen gibt, der die in der Sache entwickelten Maßnahmen in den verschiedenen Sektoren unserer Organisation regelt.

KEYWORDS

Verkehrssicherheit, Verkehr, Unfall, Vision 0, Managementsystem, Paradigma, Innovation, Engagement, Argentinien.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie