Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

Studie des Schlupfes und Restitution nach seiner ursprünglichen Position des Brückendecks des Z-32 auf der Autobahn AP-68

Luis COSANO LÓPEZ-FANDO
Bauingenieur, Kanäle und Häfen. FREYSSINET SAU (28029 Madrid)

Damián J. TERRASA DÍAZ
Bauingenieur, Kanäle und Häfen. INES INGENIEROS CONSULTOREN (28006 Madrid)

Pablo VÍLCHEZ MOTINO
Wirtschaftsingenieur FREYSSINET SAU (28029 Madrid)

ZUSAMMENFASSUNG

Die Rechtsstraße der Straße Z-32 verbindet die Mautstraße AP-68 mit der Autobahn A-68 im Norden von Monzalbarba (Zaragoza). In seiner Anordnung hat es eine einzigartige Struktur mit sieben Öffnungen in einer nach links geneigten Kurve, je nach Umlaufrichtung, die durch die Vorortbahngleise AP-68 und Zaragoza gespeichert wird. Die Platine verfügt über eine 3-Stapelverbindung, die sie in zwei Teile teilt, den ersten zwischen der E1-Halterung und dem genannten Stapel und den zweiten E2-Halter. Zwischen Juli und September des 2016 erlitt der erste Körper des Boards ein seitliches Gleiten auf seinen Neopren-Trägern mit einem Maximalwert von fast 20 cm im E1-Steigbügel. Dies führte zu der Notwendigkeit, einen Reparatur-Eingriff durchzuführen, der im Wesentlichen darin bestand, mit der Rotation der Struktur anzuheben und zu zerreißen. 

KEYWORDS
Board, Sliding, Repositioning, Neopren-Unterstützung, Computer assistiertes Heben, Ripping, Hydraulikzylinder.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie