Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Sustainability Assessment Straße

Antonio AGUADO
ETS Ingenieros de Caminos, Canales y Puertos. Polytechnische Universität Katalonien

Jaime Carlos GÁLVEZ
ETS Ingenieros de Caminos, Canales y Puertos. Polytechnische Universität Madrid 

Albert AGUADO-RENTER
Smart Engineering. Polytechnische Universität Katalonien

Pablo PUJADAS
ETS Ingenieros de Caminos, Canales y Puertos. Polytechnische Universität Katalonien 

David FERNÁNDEZ- ORDÓÑEZ
fib, Generalsekretär (Lausanne, Schweiz) 


ZUSAMMENFASSUNG

Die Straßen, vor allem Straßen, Jahrhunderte der Existenz angesammelt. Sein Design, Bau, Betrieb, Wartung und Stilllegung hat auf die Anforderungen und Herausforderungen der jeweiligen Epoche angepasst. Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Gesellschaft, unter anderem als Säulen der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aspekte. Bewertung der Nachhaltigkeit der Infrastruktur wie Straßen, ist eine Herausforderung nach wie vor ungelöst. Auf der anderen Seite stellt der Missbrauch des Begriffs Nachhaltigkeit eine Bedrohung für die Erreichung des Ziels der Nachhaltigkeit der Straßen zu beurteilen. Da das Konzept der Nachhaltigkeit unterschiedliche Anforderungen und Kriterien schon sagt, scheint es sinnvoll Mehrkriterienverfahren bei der Entscheidungsfindung zu nutzen.

Dieser Beitrag stellt einen kurzen Überblick über die Methoden, die für die Nachhaltigkeit der Infrastruktur zu beurteilen. Außerdem schlägt sie die Míves Methode für die Nachhaltigkeit der Straßen zu bewerten. Es ist ein Multi-Kriterium, das die drei Säulen der Nachhaltigkeit Ansatz umfasst: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Die Arbeit schließt mit einer Beispielanwendung für Investitionen in Landstraßen und Autobahnen ausbaubare einen Provinzrat priorisieren.

KEYWORDS:

Sustainability Assessment, multikriterielle Methode, Míves Methode, Umwelt, Barcelona, ​​lokales Netzwerk, rat, Sustainability Index.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie