Hinweise auf die Beziehung zwischen öffentlichen Arbeiten und Landschaft

Pedro PLASENCIA LOZANO
National University of Distance Education (10.001 Cáceres)

ZUSAMMENFASSUNG

In den letzten Jahren Forschung auf visuelle Beziehungen zwischen öffentlichen Arbeiten und das umliegende Gebiet wurde vor allem auf die Methode der Erhebungen von Bildern basiert. In diesem Text jedoch wollen wir verschiedene Hinweise zu diesem Thema basiert auf den Aussagen von Technikern, Designern und Philosophen machen, die analysiert und beschrieben haben die formalen und ästhetische Verbindungen zwischen dem Engineering-Arbeiten und dem physischen Ort, an dem sie sich niederlassen. Überall in verschiedene Abschnitte untersucht und definiert die visuelle Rolle der Technik in dem Gebiet; am Ende des Artikels eine neue Klassifizierung der Beziehung zwischen Landschaft und öffentliche Arbeiten, die relative Position des Beobachters und seinen Status als statische oder dynamische Betrachter betrachtet, die nützlich für die zukünftige Forschung sein kann, wird vorgeschlagen. Der letzte Abschnitt enthält die Schlussfolgerungen schematisch Text.

KEYWORDS:

Umwelt, Land, Infrastruktur, Landschaft, Bauingenieurwesen, Planung, Ästhetik.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie