Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Lokale Straßen, grundlegende soziale Service-Politik für den spanischen Gemeinden

Francisco SELMA MENDOZA
Hoch-und Tiefbauingenieur
Leiter der Mobilität und lokalen Straßen in der Grafschaft Valencia (Valencia 46003)
AEC-Berater und Delegierter in Valencia
Ratgeber des College of Civil Engineers

ZUSAMMENFASSUNG:

Da die Regierung von Spanien sollte die Politik umgesetzt werden, das Wirtschaftswachstum zu priorisieren, die Beschäftigung und den sozialen Zusammenhalt im gesamten Staatsgebiet zu schaffen.

In diesem Zusammenhang kann die selektive Investitionen, um die Zugänglichkeit der spanischen Gemeinden von den lokalen Straßen bei der Verbesserung der ein Programm, das die höchsten Anforderungen erforderlich erfüllt:

  • Lokale Straßen sind ein fester Bestandteil der Sozialpolitik.
  • Lokale Straßen immer noch hohe Raten von Unfällen halten.

Die Investition in lokale Straßen führt zu einer Steuererklärung an den Staat, die über 50% liegt.       

KEYWORDS:

Lokale Straße, Wirtschaftswachstum, Provinzverwaltung, Zugänglichkeit, Strategie, Kleinstadt, selektive Investitionen, lokale Investmentfonds, Unfall, Steuererklärung, Verkehrssicherheit, Netto-Arbeits.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie