Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Autopista Urbana Norte in Mexiko, ein Engagement für Sicherheit und eine verbesserte Mobilität

Engel TABLE
Technischer Direktor. OHL Concesiones

Ignacio GARCIA
Konzessionsdirektor in der Bauphase. OHL Mexiko 

MONTEZUMA Victor Hernandez
Bauingenieur. OHL Baumaschinen

Javier Rodriguez CEPEDA
Technischer Direktor. OHL Baumaschinen

ZUSAMMENFASSUNG

Urbana Norte Autobahn, den Staat von Mexiko, auf der Höhe des Stopp exToreo Cuatro Caminos, in der Mitte, Westen und Süden von Mexiko-Stadt verbindet, die einen Referenzkommunikationspfad macht die meisten zu transportieren Metropolregion in der nördlichen Hemisphäre, mit etwa 27 Millionen. Integra an ihrem nördlichen Ende Verbinden der zweiten Etage des peripheren Ring an seiner Verbindung mit dem Bicentennial Viadukt, und verfügt über ein System zur elektronischen Maut 100% unter einem Geschäftsmodell "Free-Flow" gemischt. Das Layout minimiert die Schäden an den Wald von Chapultepec, dem größten Stadtpark in Lateinamerika, in einer Erhöhung der Geschwindigkeit der Bewegung von 30 während resultierende km / h in den Abschnitten mit hoher Überlastung zu 60. Bemerkenswert ist die Einarbeitung in ihrer Struktur, ein innovatives System, dessen Entwicklung in Echtzeit gegen seismische Ereignisse in einer Umgebung mit einer hohen Aktivität dieser Art zu messen.

KEYWORDS:

Mexiko, Mautstelle, Autopista Urbana Norte, Viadukt, Tunnel, Autotransport, F & E, elektronische Maut, gemischte Telepeaje ohne Anschläge.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie