Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Konzessionsverträge. Die neuesten regulatorischen Anforderungen und mögliche Verbesserungen

Luis Maria Rodriguez CARBONELL
Im Tiefbau und Häfen
Geschäftsführer der Autobahn Medinaceli-Calatayud 
Konzessionär Staat (422250 Arcos de Jalon, Soria) 

Juan Jose ESTEBAN GARRIDO
Im Tiefbau und Häfen 
Professor Abteilung Bauingenieurwesen und 
Tiefbau-Projekte. Polytechnischen Universität von Valencia 

Jaime JIMENEZ AYALA
Assoziierter Professor Abteilung Bauingenieurwesen 
ETSICCP. Polytechnischen Universität von Valencia 

ZUSAMMENFASSUNG:

Konzessionen stellen im gegenwärtigen Szenario der Haushaltsbeschränkungen in der Eurozone einen Sektor mit enormem wirtschaftlichem Potenzial dar, der zusammen mit den Anforderungen an die Infrastruktur dazu geführt hat, dass sowohl auf spanischer als auch auf europäischer Ebene regulatorische Änderungen eingeführt wurden Klärung und Verbesserung der Konzepte, die den oben genannten Konzessionsbereich regeln. In diesem Artikel möchten wir mit den bisher verfügbaren Erfahrungen kurz die schwächsten und perfektesten Punkte unserer Meinung nach aufzeigen, die im Straßenkonzessionssystem in Spanien festgestellt wurden, und gleichzeitig versuchen, die verschiedenen Verbesserungsmöglichkeiten zu beleuchten in Konzessionsverträgen.

KEYWORDS:

Vertrag, Konzession, die Vergabe öffentlicher Aufträge, Verordnungen, öffentlich-private Partnerschaft, Vergabe.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie