Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Medellin (Kolumbien), wenn die Verbesserung der Mobilität und Sicherheit auf städtischen Straßen

Jose Antonio Fernandez Alvarez
Indra Sistemas (28108 Alcobendas, Madrid)

ZUSAMMENFASSUNG:

Die Zukunft der Nutzung urbaner Umgebungen soll den Verkehrsteilnehmern die größtmögliche Sicherheit und ausreichende Mobilität in der Stadt garantieren. Die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls oder Vorfalls in einem städtischen Umfeld ist jedoch sehr hoch. Dies liegt an der großen Anzahl von Fahrzeugen, die normalerweise umlaufen, und der Tatsache, dass die meisten Straßen, durch die sie fahren, eine doppelte Richtung haben.

Ziel dieses Artikels ist es, die Notwendigkeit der Verbesserung der Mobilität in der Stadt und der Verkehrssicherheit in städtischen Kontrollzentren darzustellen. Zur Veranschaulichung wird die Fallstudie im Ministerium für Verkehr und Transit von Medellín in Kolumbien (2012 Sustainable Transport Award der ITDP) vorgestellt, in dem die Koordination von 237-Fahrzeugen und 528-Agenten über GPS-Ortung erfolgt.

KEYWORDS:

Verkehrssicherheit, Mobilität, Stadtverkehr, Nachhaltigkeit, Medellin, Control Center, Inzidenz, Incident-, hilft Ausbeutung.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie