Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Straßen in 2040

Vicente Redondo Dómine
Generaldirektor für öffentliche Arbeiten, Wohnen und Stadt Projekte
Generalitat Valenciana (46018 Valencia) 

ZUSAMMENFASSUNG

In den nächsten zwei bis drei Jahrzehnten vor uns eine große Herausforderung. Mobility Anforderungen der Gesellschaft wird auch weiterhin besser geplant Stadtmodelle und breitere Strategien Logistik und ausgewogene Mobilität wachsen und anspruchsvoll, die in fortgeschrittenen Gesellschaften von wesentlicher Bedeutung sein wird.

Für den öffentlichen und privaten Verkehr, ein richtig konserviert und verwaltet Straßennetz ist von wesentlicher Bedeutung für die Erhaltung, Pflege und als integriertes Transportsystem-Management, wird entscheidend werden, zusammen mit der ständigen Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr.

Die Anwendung neuer Technologien zu einem sicheren Fahren, das Risiko von menschlichen Faktoren beim Fahren zu minimieren, wobei durch die Nutzung der Straßeninfrastruktur differenziert, die Förderung des öffentlichen Verkehrs und umweltfreundliche Preise, die Integration von Straßen in ihrem Raum, so dass das Konjugieren Kapazität, Sicherheit, Freundlichkeit mit dem Gebiet, und mit dem Benutzer, die Ermächtigung der malerischen Straßen, die Fahrt und die Umgebung genießen, sind einige Herausforderungen in den kommenden Jahren ermöglichen eine sichere und effektive Infrastruktur zu erreichen, .

Straßen in 2040 und integrierte Management von derselben voraus bringen daher dramatische Veränderungen, aber die Ziele bleiben: den Menschen dienen, Waren zu bewegen, und mit ihnen zu Wachstum, die Entwicklung und die Wechselbeziehung von Menschen und Ideen beitragen .

KEYWORDS

Straßennetz, regionales Netzwerk, Valencia, ausgewogene Mobilität, Verkehr, Straßenmanagement integriert, automatisches Fahren, Nachhaltigkeit, Landschaft Road, Park Road.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie