Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Priorisierungskriterien die Ausführung von Varianten der Bevölkerung zu planen

Antonio Ruiloba Errandonea
Bauingenieur, Kanäle und Häfen

Encarnación Pérez Aguilera
Bauingenieur, Kanäle und Häfen

Antonio Nunez und Nunez
Ingenieur für öffentliche Arbeiten

Alberto Lopez Alvarez
Bauingenieur, Kanäle und Häfen

Planung, Programmierung und Studien
Autobahnen und Infrastruktur
Ministerium für Entwicklung und Umwelt
Castilla y León (León 47014)

ZUSAMMENFASSUNG

Kreuzfahrten Populationen sind Abschnitte, in denen zahlreiche Konflikte zwischen den Verkehrsteilnehmern auf der einen Seite und auf der anderen ansässigen Bevölkerung entstehen. Es ist daher notwendig, ein Verfahren zu finden aller Kreuzungen zu analysieren, die größere Probleme darstellen, die durch eine ersetzt werden müssen Varianten und unter den letzteren, die bei der Umsetzung mehr Priorität.

In diesem Artikel wird die Methodik entwickelt und in den Highways und Infrastruktur der Leon Junta de Castilla y verwendet wirklich wissen, was diese Bedürfnisse sind und ausgesetzt Vorschläge für die Programmierung von Aktionen zu artikulieren.

Es ist ein einfaches, leicht informatizable systematische, dass je nach den Kenndaten eines jeden Abschnitts (Verkehr, Einwohnerzahl, Unfälle usw.) jeder Kreuzung geschätzt Bestimmen, ob ihre Ersetzung durch eine alternative Route (Variante) unbedingt erforderlich ist, und in welchem ​​Umfang diese Substitution ist mehr oder weniger eine Priorität. Dies nach einem objektiven Wert von 1 100 zu.

wirtschaftlichen Kriterien sind in all diesen Überlegungen ausgeschlossen, weil die Bedürfnisse nicht verbunden oder die Kosten noch Erträge sind. Dies ist eine Diskussion auf einer anderen Ebene und in jedem Fall höher.

KEYWORDS

Straßennetz, Variant, Programmierung, Lebensweg, Konflikt, Priorisieren, Planung, Management, Modell, regionales Netzwerk, Castilla-Leon.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie