Computermodellierung in 3D einer Betondecke mit Last auf den Rand aufgebracht

Michael Felix Hernández López
Professor. Institut für Straßenwesen. Fakultät für Bauingenieur. Höhere Polytechnic Institute José A. Echeverría. Pavement Research Group und Explanaciones Vials 

Eduardo Tejeda Piusseaut
Professor. Institut für Straßenwesen. Fakultät für Bauingenieur. Höhere Polytechnic Institute José A. Echeverría. Pavement Research Group und Explanaciones Vials


ZUSAMMENFASSUNG
 

Der Beitrag stellt die Ergebnisse des Modellierungsprozesses in 3D auf eine Betonfahrbahn angelegt, eine Last auf der Kante der Platte aufgetragen simuliert, das ABAQUS / CAE-Programm. Es wird erläutert, wie das Modell zu bauen; mathematische Kalibrierung, als Referenz unter Berücksichtigung für die Validierung Westergaard Gleichung; das Reaktionsmodul des Planum Druck und Reifen-Pflaster Kontakt: und einer Studie des Einflusses von zwei der wichtigsten Faktoren im Design-Prozess beteiligt ist, gezeigt.

KEYWORDS
Modell, Beton, starrer Belag, Platte, Betonbelag, Computermodellierung,  mathematische Kalibrierung.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie