Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

De Rerum frictionum

Rafael Álvarez Loranca
Berater

ZUSAMMENFASSUNG

Dieser Artikel zielt darauf ab, in einem Dokument, das nicht von großer Länge zu erklären, was die Reibung zwischen dem Reifen und der Fahrbahn bekannt ist, mit dem Ziel, dass diese, Probleme ergeben und der Nutzen für die Welt der Straße sind .

Der Mangel an Reibung hat immer eine Gefahr für die Sicherheit im Straßenverkehr gewesen. Daher konzentrieren sich verschiedene Standards den Minimalwert des Reibungskoeffizienten auf der Fahrbahn im Allgemeinen auf die Begrenzung.

Wirklich der Wert des Reibungskoeffizienten ein Parameter für die Verkehrssicherheit zu beziehen ist, ist es notwendig, die Situation auf der Straße zu analysieren. Das heißt, dass es notwendig ist, ihre Gefährlichkeit zu bestimmen, ob der Punkt bergauf oder bergab, in einem Bereich der geraden oder Bereich von Kurven, die den Radius der Kurve ist, wenn es, was die Rate der Rechtsumlauf ist in dieser Punkt ... etc.

In dem Artikel wird ein Verfahren die Gefährlichkeit wegen Mangel an Reibung auf der Straße unter Berücksichtigung der oben genannten Faktoren wird entwickelt, zu analysieren.


KEYWORDS

Reibung, Querreibung,  Längs Reibung, Textur, Gehweg, Straßensicherheit.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie