Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Implementierung eines neuen Systems der Sensoren in den Asphaltschichten für die Überwachung der Gehwege eingebettet

Christian Cortes de la Fuente
Forscher
SERBIAN SANG SA 

Marc Delgado
Manager
Sensotran 

Francisco Manuel Ramos
Francisco Albero sau
Fortgeschrittene F & E-Materialien

Màrius Heap
F & E-Direktor
WorldSensing 

Carlos Loscertales Fayren
Manager
Servia SANG SA 

ZUSAMMENFASSUNG

Traditionell wird die Gestaltung der Straßeninfrastruktur auf den Parameter der Ladekapazität für den primären Zweck der Unterstützung der Durchfahrt von Fahrzeugen basierend, anschließend verwandten hinzugefügt wurden, um die Verkehrssicherheit und die Dauerhaftigkeit der Anforderungen an die Infrastruktur. Das TRILOBITS Projekt zielt darauf ab, ein Netzwerk von sensiblen, selektiv und geringen Kosten zu schaffen, die in der heißen Asphaltmischung (MBC) eingebettet werden, um die Entwicklung ihrer strukturellen und funktionellen Eigenschaften im Laufe der Zeit Sensoren zu bestimmen. Eine gute Kenntnis der Parameter der Straßen in Echtzeit wird Ihre Manager zu einer besseren Erhaltung und reduziert die Wartungskosten und gewährleistet die besten Bedingungen der Straße helfen.

KEYWORDS

Schutz, drahtlose Sensor, Temperatur, Zustand der Straße, Asphaltmischgut, drahtlose Kommunikation, Mota.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie