Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Straßentunnel im Winter. Wartungs- und Betriebsprobleme

Rafael Lopez Guarga
Chefingenieur
Abgrenzung von State Highways in Aragon
Ministerium für Entwicklung

ZUSAMMENFASSUNG

Schritte lösen hügeligen Straßen durch Tunnel in großen Höhen. Von 1.000 Meter über dem Meeresspiegel, ist es notwendig, Instandhaltungsmaßnahmen auf dem Weg, um sicherzustellen, den Weg durch die Gefahr von Schnee und Eisbildung zu gewährleisten. In den Tunneln ist von entscheidender Bedeutung der Startbereich.

In der nördlichen Provinz Huesca, mit zahlreichen Tunneln über 1.100 Meter, gab es eine Reihe von Faktoren gewesen mit Temperaturen zu prüfen, unter Null 20º zu erreichen.

Wasser ist der schwierigste Gegner: Lecks, die aufgrund der niedrigen Temperaturen auftreten können, produzieren Risse und sogar Erdrutsche in Tresoren und Giebeln.

In der Firma Zugang und Beschilderung werden wichtig wie die Qualität ihrer Leistung und Haltbarkeit. Sollte hochwertige Materialien anwenden, da der Übergang von Schneepflügen und extreme Wetter leicht verschlechtern.

Die Erfüllung des RD 635 / 2006, die Umsetzung der EU-Richtlinie über die Mindestsicherheitsanforderungen in Tunneln 2004 / 54, gibt es verschiedene Elemente bei Frostgefahr und damit zu Störungen oder bei Bedarf Gebrauch versagen.

Overhead elektrische Verbindungen unterliegen Eisformationen Mikro Schnitte verursachen, anspruchsvolle Wartung der USV und Generatoren. Einlagen Feuer Netze versorgen müssen kümmern, die Wände zum Veredeln, Risse zu vermeiden. Es sollte Umlaufwasser.

Wasserkreisläufe sollten calorifugarse und entladen sie vorzugsweise halten. Die Teams EOL, Hydranten und BIES kann in den Hahn leiden. Pumpenräume müssen Temperaturen über 0º halten.

Es ist notwendig, Einrichtungen zu schützen, die als Eintrittskaminaustriebsgas dienen kann Schnee obturarlas. Es sollte in Schneedecke Notausgänge genommen werden.

Fahrzeuge Betrieb und Intervention ihrer Wartung kümmern. Es sollte Schutz von Motoren, Kraftstoff und Wassertanks ansprechen, richtige Frostschutzmittel verwenden.

Wie für das Betriebspersonal muss über die Schwierigkeiten bei der Linderung betrachten und Kleidung müssen sowohl thermische als auch wasserdicht Aussehen und hohe Sichtbarkeit abdecken.

KEYWORDS

Winterdienst, Tunnel, Sicherheit, Wartung, Betrieb, Schnee, Eis, Wechselverkehrstafel PMV Schutz.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie