Betrachten Sie das restliche Salz auf trockener Straße, vorbehaltlich angemeldet bei der Planung präventive Behandlungen für Vereisung

Sergio NIETO RUIZ
Chef COEX Sector L-4
Conservation UTE Lleida
ALVAC, SA-Marcor Ebro, SA

ZUSAMMENFASSUNG

Die Wetterbedingungen in dem Gebiet, in dem die L-4 Sektor der Provinz Lleida wird es uns ermöglichen, in Gegenwart von Wind aus dem Norden oder Nordwesten eine sehr geringe signifikante Anzahl von Wintertage haben Temperaturen hält aber trockener Straße.

Die Erfahrung ermöglicht es uns, zu schätzen, dass die Dauer des Flusses Straße auf den Fall der nassen Straße weit überlegen ist, vor allem, wenn Sole für eine vorbeugende Behandlung verwendet wird, aber die möglichen Folgen eines hypothetischen Unfall, bei dem der Fahrer meldet eine vermeintliche Anwesenheit von Eis wenn wir nicht die geeignete vorbeugende Behandlung getan haben, weil wir diese Behandlung, um uns fertig Durchführung zur Deckung gegen mögliche Ansprüche und nicht, weil wirklich Ihre Anwendung möglicherweise notwendig sein, um das Auftreten von Eis zu verhindern, die eine wirtschaftliche Kosten für die Erhaltung überrannt ist und Betrieb von Infrastruktur und größere Auswirkungen auf die Umwelt.

Durch diesen Artikel soll die Trends zu erleichtern, die Salinität Messungen zeigen, die uns die Beziehung zwischen den Variablen in der mehr oder weniger permanent Fluss auf der Fahrbahn, die in den kommenden Kampagnen in Bezug auf Verkehr zu implementieren sucht beteiligt zu verstehen erlauben bestehenden.

KEYWORDS

Konservierung, Winterstraße, vorbeugende Behandlung, Eis, Flussmittel, Sole, Damm, trocken, offen Mischung, Verkehr, Umwelt, Winter.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie