Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Statistische Untersuchung der Ausschreitungen von Wildtieren in der roten viaria Lugo

Jose Antonio Rodriguez Mondelo
Bauingenieur, Kanäle und Häfen
Provincial de Lugo

Marta Serrano Pérez
Dr. Institut für Mathematik und Physik, Polytechnische Schule
Universität Alfons X. der Weise

Jesus Maria Retana Maqueda
Dr. Wirtschaftsingenieur
Unterrichten und Consult 4

Rafael Andrade Magro
Doktor-Ingenieur von Straßen, Kanäle und Häfen
Unterrichten und Consult 4

Tomas Garcia Martin
Doktor Chemieingenieur
Unterrichten und Consult 4

ZUSAMMENFASSUNG

Lugo Bezirksrat stellt sich heraus, die spanische Landesstraßennetz größte Institution Verantwortung (4200 km Straße) hat sein. Die überwiegende Mehrheit dieser Straßen laufen durch ein Gebiet von großem ökologischen Wert, mit zahlreichen Tierwelt. Aus diesem Grund, ist Lugo der galizischen Provinz, die eine höhere Anzahl von Unfällen, bei denen aufgezeichnet diese Tiere beteiligt sind. Die meiste Zeit geschützter Arten von hohem ökologischen Wert gehören, so dass sein Tod zu ernsthaften Problemen führen könnte, die richtige Entwicklung der umliegenden Ökosysteme zu beeinflussen. Vor diesem Hintergrund haben wir eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der verschiedenen Straßenabschnitte zu fördern. Doch bis heute wurden ist nicht bekannt, der Grad der Wirksamkeit dieser Maßnahmen umgesetzt.

Mit dieser Forschung, eine Methodik zu entwickeln, ist, solche Maßnahmen zu beurteilen, insbesondere Signalisierung hat es auf unterschiedliche Weise gefunden wurde, eine gründliche Feld Straßen des Straßennetzes in der Provinz durchzuführen und zu studieren durch eine detaillierte der Grad des Einflusses innerhalb der zuvor genannten Unfälle statistische Analyse.

KEYWORDS

Verkehr, Unfall, Fauna, Deputation, Signalgebung, Sterblichkeit, Umwelt. 

 

 

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie