Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Korrektive Wartung von starken städtischen

Antonio L. LARA GALLEY
Prof. Dr. Bauingenieur, Kanäle und Häfen
School of Civil Engineering, Kanäle und Häfen
Polytechnische Universität Madrid

ZUSAMMENFASSUNG

Die natürliche Entwicklung der städtischen Firma ist ihre progressive Verschlechterung, so dass angemessene Pflege erfordern Lebensdauer zu verlängern, die Straße Verschlechterung unserer Städte zu vermeiden. Die Unzulänglichkeit der zur Verfügung stehenden Ressourcen, förderlich für die wesentliche vorbeugende Routinewartung haben Art und Weise zu machen, für den Betrieb oder sogar teure Rekonstruktionen Heilung, die meisten verfügbaren Budgets zu absorbieren.

Das Ziel der Erhaltung in einer Stadt sollten ausreichende Ressourcen werden Aufteilung in regelmäßigen Abständen ein gewisses Maß an Service in ihre Infrastruktur zu gewährleisten und die Aufrechterhaltung der Eigenkapitalwert seines Netzes zu gewährleisten. Es ist wichtig für eine gute präventive Konservierung und wirken so bald wie möglich, um die Heilung Ebene, die Vermeidung kostspieliger Rehabilitation.

Alle diese Ziele nicht erreicht werden kann, wenn man nicht entsprechende Managementsysteme verfügen, die heute ein wesentlicher Bestandteil der modernen Konservierungs Verträge.

KEYWORDS

Schutz, kurative, Pflaster, Straße, Stadt, korrektive Wartung, Instandhaltung Management Vertrag, Standard, PCI-Index.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie