Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Umgebungsbedingungen im Winter Wartungsarbeiten

José Carlos Valdecantos Álvarez       
Zone-Center Delegierter
ALVAC, SA

Saul Aparicio Hill       
Director R & D + i.
ALVAC, SA

ZUSAMMENFASSUNG

Die Ausbreitung Salz das Vorhandensein von Eis und Schnee auf der Straße zu verhindern, ist noch heute, effektiver und wirtschaftlich machbar ist verfügbar für öffentliche Verwaltungen und Konservierungslösung. Das heißt, die schädlichen Auswirkungen dieser Operationen auf die Umwelt (insbesondere Wasserverschmutzung und Schäden an den Straßenrändern Ökosysteme) sind gut dokumentiert. Dieser Artikel zielt darauf ab, Verfahren und neue Technologien hervorheben, die Einleitungen und den übermäßigen Einsatz von Flussmitteln im Winter Wartungsarbeiten zu reduzieren.

Gute Praktiken können entscheidend zur Reduzierung von Salzeinleitungen, wie die Installation der Sammlung und Verwertung von Solen beitragen, die Erhaltung Basen Rest Solen an die Umgebung abgegeben verhindern. Oder Entwicklung einfacher Protokolle Treuer kalibriert, um die Salzmenge zu reduzieren, die in den Straßenrändern endet.

Das heißt, die größten Verbesserungen wären wir in der Einführung neuer Technologien in die Erhaltung bekommen konnte. Die Fortschritte in der Wetterhochauflösende prognostiziert haben Computersysteme unterstützen die Entscheidungsfindung gemacht, wie MDSS, sehr zuverlässig die Wirkung von ungünstigen Witterungsbedingungen auf der Straße bei der Beurteilung und Empfehlungen für Tools Behandlung einen vordefinierten Service-Level zu halten. Und die Verwendung von optischen oder Lasersysteme Berechnungs Salinität versprechen eine elegantere für das Problem der Erfassung verbleibende Salzlösung als derzeitige Technologie weit verbreitet Leitfähigkeitsdetektion zu sein. Diese Technologie ermöglicht es uns der Weg zur Behandlung auf der Salinität je hatte in der Tat, die auf der Straße anstatt oder Angst zu denken.

Der folgende Artikel gibt einen Überblick einige dieser Praktiken und Technologien, eine Reihe von Empfehlungen für die Umsetzung zu erteilen.

KEYWORDS

Schutz, Winter-Straße, Umwelt, Flux, Brine, snowplow, Entscheidungsmodell, Wettervorhersage.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie