Die Analyse und die Aussichten des Sektors in Spanien Pflasterung

Juan Jose Potti
Spanische Vereinigung der Hersteller von Asphaltmischung (ASEFMA)
Präsident

ZUSAMMENFASSUNG

In dieser außergewöhnlichen Ausgabe des Carreteras-Magazins erscheint es anlässlich seines 60-jährigen Bestehens logisch, einen kurzen Überblick über den Pflastersektor zu geben, der sich auf dieselbe Zahl von 60 Jahren bezieht. Ich werde versuchen, dies allgemein und unter einem sehr persönlichen Gesichtspunkt zu tun. Im Falle eines Fehlers oder einer Auslassung entspricht nur meine Verantwortung. In jedem Fall werde ich diese Übung aus der Absicht der Objektivität versuchen. Ich möchte mich nicht darauf beschränken, die Vergangenheit zu analysieren, aber ich möchte einige meiner Eindrücke über die aktuelle Situation und die Zukunft, die uns erwartet, detailliert beschreiben, was immer eine riskante Übung ist.

KEYWORDS

Pflaster, Bitumenmischung, Asphaltagglomerat, Naturschutz, Straßennetz, Forschung und Entwicklung, F + E + i.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie