Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italian Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Die Römerstraße "Iter Emerita Augustam Asturica Ab" in Puerto de Béjar

Ramón María Peláez Pezzi
Architecture Studio Ramon M. Peláez Pezzi

ZUSAMMENFASSUNG
Via de la Plata, anerkannt als eine der am besten erhaltenen und Fülle von fossilen Überreste von römischen Ursprungs, durch den Hafen von Béjar vorbei, war in einem Zustand der Verlassenheit und Abbau. Der Aufbau des A-66, Teller, obwohl ein Teil der Strecke von der Straße fossilen entdeckt, hatten einen negativen Einfluss auf die wenigen bekannten Überreste zunehmende Verschlechterung.

1% hilft Kulturentwicklungsministerium haben zur Aufwertung von drei Abschnitten durch die Gemeinde in Salamanca Puerto de Béjar vorbei. Neben praktikabel Strecken der Fahrbahn machen, Tourismus Wissen fördern und die Wechselbeziehung zwischen den Wanderer und Pilger für sie mit der Bevölkerung in Puerto de Bejar laufen, zu verstehen, wie das Potenzial der bestehenden Erbe der Intervention suchten sie auf die zu inure Verbesserung der Lebensbedingungen seiner Bewohner.

KEYWORDS
1% der Kultur, Römerstraße, Silberstraße, Puerto de Béjar, Camino Santiago, Rehabilitation.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik