Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Benötigen Sie die Regeln für vertikale Zeichen zu reformieren

Sandro Rocci
Doktor Bauingenieur,
Kanäle und Häfen
Professor für Straßen und Flughäfen
ETSI Straßen, Kanäle und Häfen
Polytechnische Universität Madrid

ZUSAMMENFASSUNG
Der Autor, der an der Ausarbeitung der Norm 8.1-IC teilgenommen haben, stellt fest, dass die Umsetzung zu einer Inflation der Anzahl der Signale, die die spanischen Straßen, vielleicht übereifrige in ihrer Anwendung oder durch eine berechtigte Angst bevöl geführt hat rechtliche Verbindlichkeiten, die sich aus den Ansprüchen im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen führen kann.

Magazin Missbrauch Warnzeichen Gefahr, beschriften sie die empfundene Realität übergeben wird; Regulationssignale, die mit den Grundsätzen in Widerspruch vermehren sich in der Standard-skizziert; und Targeting-Signale, deren Gründung nicht gut von den Nutzern verstanden. Trivialisierung führt die Nachricht von den Fahrern ignoriert werden.

einige Fälle, bei denen die Standard sollte aus Gründen der besseren Verständnis von Benutzern überprüft werden freigelegt werden.

KEYWORDS
vertikale Zeichen, Vorschriften, Unfälle, Verkehrszeichen.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie