Einfluss des Bindemittels in der Beständigkeit gegen plastische Verformung von bituminösen Mischungen

Ignacio Perez Barreno
Doktor in Organic Chemistry
Verkehrsforschungszentrum (CEDEX)

ZUSAMMENFASSUNG
Das Hauptziel dieser Arbeit, vom Forum der bitumenhaltige Bindemittel durchgeführt ist die Analyse der Beziehung zwischen den verschiedenen Eigenschaften von Bitumina und das Verhalten von Asphaltmischgut gegen plastische Verformung. Zu diesem Zweck hat sie eine gründliche Analyse der vierzehn Bindemittel (1103 konventionelle modifiziert) durchgeführt, das Studium und den Vergleich ihrer unterschiedlichen Eigenschaften von herkömmlichen Pivotal-Studien. Anschließend wurde die Beständigkeit gegen plastische Verformung untersucht, durch Prüflabor Tracking zwei verschiedenen Formulierungen von Asphaltmischung mit diesen Bindemitteln hergestellt, mit der gleichen Partikelgrße und unterschiedlichen Gehalten an Bitumen, einen Vergleich der mit unterschiedlichen Eigenschaften erhaltenen Ergebnisse davon. Es fand eine gute lineare Beziehung zwischen dem Kehrwert der unterschiedlichen Eigenschaften der Bindemittel (G *, G * / senden visco 60ºC) und die Ergebnisse der Laborspur-Mischungen aus modifizierten Bitumina und konventionellen hergestellt.

Schlüsselwörter
Bitumen, plastische Verformungen, grundlegende Tests, SHRP.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie