Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Mit farbigen bituminösen Gehwege in Frankreich

Yves Brosseaud
Ingenieur ENSAIS
Research Officer
Laboratoire Zentrale des Ponts et Chaussées (LCPC). Nantes (Frankreich)

Michèle Saint-Jacques
Professor der School of Technology
Universität von Québec. Montreal (Kanada)

ZUSAMMENFASSUNG
Eine Umfrage im Jahr 2001 von GPB (Professional Gruppe von Bitumen) auf 270 Ortschaften von mehr als 5.000 Einwohner in 68 Französisch Abteilungen zeigten, dass die beiden wichtigsten Anliegen der Französisch Menschen die Verringerung der Straßenlärm sind und die Trennung zwischen den Kanälen. Seit vielen Jahren farbigen Gehwegen ermöglichen es uns, durch den Einsatz von Pflaster rot, erhalten von traditionellen Bitumina oder pigmentierbares und Eisenoxid auf diese Bedenken zu reagieren. Forschung für neue synthetische Bindemittel und Auswahl neuer Farbstoffe hat die Entwicklung neuer Anwendungen von Farbe in der Straße Welt erlaubt. In den letzten fünf Jahren gab es eine Reihe von Arbeiten von farbigen Pflaster gewesen, eine abwechslungsreiche Palette von Farben mit unterschiedlichen Intensitäten und bunt, und bietet eine hoch geschätzt ästhetische Benutzer abdeckt. Dieser Artikel fasst den Stand der Technik von Steinpflaster gefärbt in Frankreich. Er stellt die wichtigsten Merkmale ihrer Bestandteile, definiert und beschreibt die vier Bituminous Farbtechniken in der Oberflächenschicht und zeigt ihre Vor- und Nachteile. die Domäne der Beschäftigung und die angestrebten Ziele Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen sind auch als gut präsentiert. Die wichtigsten Ergebnisse der spezifischen Studien zu einigen besonderen Eigenschaften (Reduktion der Oberflächentemperaturen), lichttechnische Eigenschaften und vor allem Kontinuität in der Nacht Wahrnehmung von Farbkontrasten sind angegeben. Verbesserung der Sicherheit wird ebenfalls angesprochen. Eine Zusammenfassung von Verhalten wird auch durch die Verfolgung verschiedener Arbeitsplätze und verschiedene Straßen Meinung Sammlung Manager vorgestellt. die wichtigsten Trends auf die Verwendung dieser farbigen Gehwege sind am Ende der regulatorischen Empfehlungen für die Wahl der Farbe und im Abschluss enthalten.

Schlüsselwörter
Bituminöse Pflaster, farbige Pflaster, synthetische Bitumen, Stadtplanung, Radrennbahn, Tunnel.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie