Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Der Bus-Vao Auffahrt Madrid: die Nutzung der Infrastruktur im Korridor der A-6 Optimierung

Andrés Monzón
Miguel Mateos

Transport Research Center-TRANSYT
Polytechnische Universität Madrid

Carlos Cristobal Pinto
Domingo Martín Duque
Regional Transport Consortium Madrid

ZUSAMMENFASSUNG
Der Bus-Vao Einfahrt in den Gang des A-6 Madrid bleibt eine einzigartige Lösung in Europa trotz eröffnet fast 10 Jahren; andere europäische Städte haben VAO-System implementiert, HOV, aber mit einem Entwurf, so weit, viel niedriger als der Fall von Madrid. Das System verfügt über einen doppelten Zweck, die Verbesserung des öffentlichen Verkehrs Busse Beeinflussung in der Metropol Korridor Betrieb, in dem es sich entwickelt, und Car-Sharing-Formeln, Typ "Mitfahrgelegenheit" fördern. Die Analyse der Entwicklung der Mobilität im Korridor des A-6 beweist, dass der Bus-Vao System-Benutzer in den Korridor zu den Modi der hohen Beschäftigung, da zwischen den Jahren 1991 und 2001 die Zunahme der Zahl anzieht der beförderten Personen (63,3%) war viel höher als Fahrzeuge (40,5%). Die Auswirkungen auf die Überlandbusse war spektakulär. Wenn die Zahl der Expeditionen 1994 Bus 1.260 war, sind heute fast 4.000 sie den Korridor dienen, dh Bus Nutzung hat 220% gestiegen, verglichen mit 40% der Bevölkerung gewachsen Korridor hat. Darüber hinaus ist einer der Schlüssel für den Aufstieg des "Auto-Pool" ist eine gute öffentliche Verkehrsversorgung im Flur, so dass um bequem zu denen gesichert, die sich nicht an die Person zurückkehren können, die die Reise gemacht Art und Weise. So ist es Komplementarität statt Konkurrenz zwischen der "Fahrgemeinschaft" und den öffentlichen Verkehrsmitteln, Kapazität Vorteil gegenüber der reservierten Spur effektiv. Der Erfolg der Bus Anlage zwei Elemente des Systems ist, ist eine der Wärmetauscher bei Sättigungsniveaus, die Erweiterung erfordern und ein anderer ist der Abschnitt Einzel-Bus, müssen Sie auch die wachsenden Vorfälle zu treffen, um zu erweitern, die in derselben auftreten . Beide Maßnahmen werden zur Folge haben in die Qualität des Service-Busse Bus-Vao Auffahrt zu verbessern.

Schlüsselwörter
Bus, Bus-Vao Einfahrt, HOV, reservierte Plattform, Madrid, öffentlichen Verkehrsmitteln.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie