Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Koordinationsprobleme zwischen territorial-Stadtplanung und Straßennetze Staat, regionale und lokale

Josep Belda Llin
Leiter des Amtes für Highway Plan
Abteilung für Infrastruktur und Verkehr Generalitat Valenciana

ZUSAMMENFASSUNG
In den nächsten Jahren in Spanien 80 die Schaffung der regionalen Verwaltung produziert wird, und damit eine grundlegende Veränderung des Staates. Autonome übernehmen die volle Verantwortung für die Planung und Raumplanung, und die Verantwortung für Straßen, die zuvor die zentrale Verwaltung hatte. Diese Änderungen erfordern eine bessere Koordinierung zwischen territorial-Stadtplanung und Infrastruktur, und dies nicht nur aus konzeptionellen Gründen (Infrastruktur in die territoriale System integriert), sondern auch für die Kräfte zu sein aus der Zeit Spanne zwischen verschiedenen öffentlichen Verwaltungen. Dieser Artikel Koordinationsprobleme, die in der Praxis der territorialen Verwaltung auftreten werden erläutert und Beispiele, die in Valencia gute Koordination zwischen den zuständigen Behörden in Straßen und auf exponierten durchgeführt wurden Regional- und Stadtplanung: die zentrale Autobahn Alicante - Alcoi in Alicante-Elche Stadtgebiet und der Autobahn de la Plana, im Stadtgebiet von Castelló.

KEYWORDS
Straßenplanung, Planung, Koordinierung zwischen den Behörden, Raumplanung, Valencia, Stadtverkehr.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie