Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Rechtliche, wirtschaftliche und vergünstigten Aspekte der Busstationen

Juan Martinez Calvo
Anwalt
Deloitte, Rechtsanwälte und Steuerberater

ZUSAMMENFASSUNG
In diesem ist das Rechtssystem von Bushaltestellen in der Regel arbeiten, und speziell die Besonderheiten ihrer Konzession System analysiert. Zunächst wird die Frage nach der Definition von Verantwortlichkeiten für Busstationen, die Gemeinden und autonomen Regionen und Staat haben entsteht. Definiert die gleiche wie die zweite Frage, die möglichen Modelle, die von den zuständigen Behörden für den Bau und den Betrieb derselben und insbesondere verwendet werden kann, die Erteilung, weil die geltenden Rechtsvorschriften den allgemeinen Grundsatz fest, der analysiert, dass die Verwaltung dieses Art der Ausrüstung wird indirekt durch Konzession durchgeführt. Im Zusammenhang mit der Umsetzung der Konzessionsmodell Busstationen die wichtigsten Merkmale, die diese Modelle darstellen und können, insbesondere die Merkmale der Phasen der Planung und Ausschreibung und die Definition der Risiken werden von den Händlern getragen behandelt werden Blick auf die obligatorische Verwendung von Stationen durch Händler Buslinien.

KEYWORDS
Busbahnhof, Passagiere Verkehr, Recht, Verordnungen, Öffentlicher Dienst, Konzession, öffentliche Arbeiten.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie