Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Bestandsaufnahme und Klassifizierung von Bushaltestellen in Spanien

Oscar Martinez Alvaro
Managing Partner
Werkzeug Ulee
Professor für Verkehr
ETS Tiefbau
Polytechnische Universität Madrid

Rafael Barbadillo López
Stellvertretender Generaldirektor
Business Spanish Federation of Transport (ASINTRA)

ZUSAMMENFASSUNG
Die Bedeutung des Straßenverkehrs in Spanien macht hat ein ausgedehntes Netz von Bus-Stationen wurden zu schaffen. Allerdings gibt es keine Planung auf nationaler Ebene und in einigen Fällen, noch gibt es ein regionaler Ebene. Die Dispersion und die Vielfalt der vorhandenen Informationen macht es schwierig, eine organisierte und Gläubigen der Sektorbild zu haben, die weiter durch die physikalische Heterogenität des Terminals ist kompliziert selbst, angefangen von großen Ballungstauscher ausgestattet mit all den Fortschritten zu klein kaum ländlichen Infrastrukturdienste. Dieser Artikel stellt die Ergebnisse eines ersten Versuch Inventar und Klassifizierung national gesammelt werden, die Hinweise über die Verteilung und Eigenschaften gefunden.

KEYWORDS
Terminal, Personenverkehr, Güterverkehr, Inventar

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie