Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italian Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Neue Testverfahren die Zähigkeit von Asphaltmischgut für die Bewertung

Felix Perez Jimenez
Rodrigo Miró Recasens
Adriana Martinez
Elizabeth
Garrote Villar
Dept. Of Transport und Territorium
Polytechnischen Universität von Katalonien

ZUSAMMENFASSUNG
Um die Festigkeit von Asphaltmischgut, das Laboratorium für Straßen Polytechnischen Universität von Katalonien zu beurteilen, hat einen neuen direkten Zugversuch an prismatischen Proben angewendet entwickelt. In dieser Arbeit untersuchten wir die Wirkung von Bitumen Typ und Temperatur auf die Zähigkeit von Mischungen von diesen Assay. ein herkömmliches Bitumen B-20 / 60 ein modifiziertes Polymer BM-70c und modifizierte Gummikrumen BM-pn Bitumen Bitumen: Denn es ist eine Mischung S-3, feste Zusammensetzung, Verwendung von drei Arten von Bindemitteln hergestellt wurde. Die Tests wurden bei unterschiedlichen Temperaturen durchgeführt, von -10 ° C bis 40 und versuchte, den Bereich abzudecken, unterliegen die Firma in unserem Land gebaut mischt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Verwendung von modifizierten Bindemitteln in solchen Mischungen, die Bruchenergie bei extremen Temperaturen verbessert, abhängig von der Art des Modifizierungsmittels eingesetzt.

Schlüsselwörter
Asphaltmischung, Bitumen, modifizierte Bitumen, Gummi, Reifen, Tenacity, Direktantrieb.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik