Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Formulierungsstudien des SCORE-Projekt

Bernard ECKMANN
Technische Verwaltung EUROVIA (Frankreich)

Frédéric DELFOSSE
Research Center EUROVIA (Frankreich)

José Luis Peña
FENIX Projekt Technischer Koordinator
Verantwortlich Probisa Technische Hilfe im Rahmen des Projekts (Spanien)

Jean WALTER,
Ian Michaël LANCASTER
NYNAS (UK)

José Miguel Baena
Government Department of Works und öffentlichen Räumen. Ayto. Madrid.
Leiter der Technik und Roadway Studium der CEDEX während des Projekts (Spanien)

Lionel HATE
Claire NAUDAT
CETE Ouest, Laboratoire des Ponts et Chaussées Regional St-Brieuc (Frankreich)

Yves BROSSEAUD
Alain BEGHIN
Frédéric Placin
Laboratoire des Ponts et Chaussées Regional Nantes (Frankreich)

ZUSAMMENFASSUNG
Das SCORE-Projekt hat unter seinen wichtigsten Ziele, die Bewertung und den Vergleich der Schaumbitumen und Bitumenemulsionen im Kaltrecycling von bituminösen Materialien. Bitumenemulsionen (bezeichnet later "Nanoemulsionen"), um Submikron, dh Emulsionen gekennzeichnet durch eine enge Partikelgrößenverteilung und einem mittleren Durchmesser im Submikrometerbereich im letzteren Fall wurde besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Ein weiteres Ziel der SCORE Projekt war die Prüfung der Fähigkeit der Unterscheidung von verschiedenen Labortests, die verwendet werden können.

Die Studien wurden in erster Linie mit zwei Arten von Fräsgut (RAP) aus einem Werk in Spanien (RAP 1) und eine weitere in Frankreich (RAP 2) durchgeführt. Formulierungsparameter als Ursprung, den Inhalt und den Grad der Bitumen und die Zugabe von Zement und / oder verjüngend Öl untersucht.

Obwohl die Daten nicht ausreichend sind voll endgültige Schlussfolgerungen zu unterstützen, zeigt die Arbeit, das Interesse der von SCORE verwendeten Testmethoden im Rahmen einer Methode zur Formulierung von Gemischen recycelt: Rotationspresse, Testmoment, Tauch Kompression, Steifigkeit ändert sich mit der Zeit.

In ähnlicher Weise wird die Behandlung mit Schaumbitumen auf die Eigenschaften der Fräs- und Formulierungsvariablen Behandlungsemulsion oder Nanoemulsion, als weniger empfindlich. In allen Techniken konserviert Widerstand mit dem Zusatz von Zement verbessert (oder Kalk). Die Größenordnung dieser Verbesserung kann jedoch sein, variabel und muss entsprechend der Art des Mahlens, Bitumen und Verfahren überprüft werden. In bestimmten besonderen Fällen (Bitumen 70 / 100 paraffinischen) hat sich die Verwendung der Nanoemulsion erheblich verbessert die mechanischen Eigenschaften der Endmischung (Steifigkeit, Druckfestigkeit).

Für Behandlungen Emulsion muss ein Gleichgewicht zwischen der Teilchengrße der Emulsion und der Gehalt an restlichem Tensid auftreffen, abhängig von der Art des Fräs- und verwendet Bitumen. Unter diesem Gesichtspunkt ist die Herstellungstechnik Nanoemulsionen, auf ihre Fähigkeit, diese Parameter zu steuern, besonders vielversprechend.

KEYWORDS:
Emulsion, Nanoemulsion, Schaumbitumen, Formulierung, Fräsen, SCORE Projekt Mix
Bituminöse kalt.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie