Sicherheitssysteme: Lüftung, Filterung und Löschung

König Ignacio
School of Industrial Engineers (ETSII)

Enrique Alarcon
Polytechnische Universität Madrid

ZUSAMMENFASSUNG
Die Konstruktion, Bau und Betrieb von Tunneln Straße 30, städtischen Straßen wichtigsten Ring der Stadt Madrid hat eine große Herausforderung für viele charakteristische Faktoren gewesen, unter denen geometrische Bedingungen umfassen, die Umgebung der Straße und Zusammensetzung des Verkehrs. Dies wurde in der Tatsache, dass so bald wie in Dienst gestellt, die Infrastruktur eine internationale Referenz geworden ist.

Im Bereich der Sicherheit, basierend auf einem umfassenden Ansatz, der eine Reihe von Maßnahmen zur Verfügung enthält, haben wir die neueste Technologie zur Verfügung, indem im Gegenzug Arbeit Verfahren und Methoden verwendet. Insbesondere war es besonders bemerkenswert, Persistenz in der Definition von Kriterien konsistenten und kohärenten Projekt beibehalten, die das komplexe Netzwerk von Tunneln als eine einzige Infrastruktur zu nutzen, da das Hauptziel erlauben würde.

, die zusammen mit dem Einsatz neuer Technologien, hat eine spannende Herausforderung Im Falle des Lüftungssystems zur Verwirklichung dieser Ziele hat es enorme Anstrengungen zu koordinieren und zu harmonisieren Kriterien. Als Ergebnis dieser Artikel auf der Grundlage der Exposition der mit konzeptionellen Lösung verbundene Kriterien vertieft, in jene Aspekte, die durch ihre Neuheit, von Interesse für die Leser berücksichtigt werden.

PKEY ALABRAS: Tunnel, Stadttunnel, Umwelt, Lüftung, Sicherheit, Unfall, M-30, Feuer, Extinction, Madrid.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie