Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Tunnel mit Wänden Bildschirm

Pedro R. SOLA CASADO
Generaldirektor
Geotechnische und Stiftungen, SA (GEOCISA)

Carmen GONZÁLEZ GONZÁLEZ
Referatsleiter des Fachbereichs
Geotechnische und Stiftungen, SA (GEOCISA)

ZUSAMMENFASSUNG
Falsch Tunnel Baugrubenwand geschützten Bildschirm hat eine sehr bedeutende Beteiligung der Einzigartigkeit der Probleme löst es, entweder in Haupt- und Finale (Tunnel, Stationen, Übergänge, Anschlüsse, etc.) Teile; oder vorübergehend notwendig zu einem bestimmten Zeitpunkt der Arbeiten (Brunnen Minenangriff oder TBM, etc.).

Diese Konstruktionssysteme, bekannt als "Milanese" oder "cut and cover" Verfahren beinhaltet die Ausgrabung eines Gehäuses unter vorher senkrechten Wänden gebaut, die dann beschichtet sind ähnlich zu den Ausgangsbedingungen zu erhalten.

Im Rahmen des Reformplans und die Verwaltung des M-30, der U-Bahn-Tunnel mit Bildschirmen des Flusses Manzanares und der A-5, verstanden 13 etwa km Gesamtlänge. Im Text werden sie im Allgemeinen und zusammengefasst diskutiert: die Standardprofile und deren Haupteinheiten; die Bedingungen, Vorteile und Nachteile dieses Bausystems; das Gelände und Grundwasser; Maschinen und Aushub Ausbeuten und eine große Anzahl von Bildschirmen; die Berechnungsmethoden und Annahmen; und schließlich Durchführung und steuert das Verhalten der Tunnel selbst und deren Einfluss auf die Umwelt.

Die Arbeiten wurden in fünf Abschnitte unterteilt, vier für den Flussgebiet und eine für die Avenida de Portugal zwischen dem Paseo de Extremadura und die M-30 besitzen.

KEYWORDS: M-30, Tunnel, Wand-Bildschirm Milanese Methode, falsche Tunnel Grapple, Hydromill, Pilotadota

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie