Vorbereitung von strategischen Lärmkarten der Staatsstraßen in Kantabrien und Aktionsplan

David LLAMAS ALONSO
Leiter der Abteilung für Umweltgruppe Apia XXI

Paulo César Ceballos ARENAL
Technische Abteilung für Umweltgruppe Apia XXI

ZUSAMMENFASSUNG
In den letzten Jahrzehnten hat es ein wachsendes Bewusstsein gegen Lärmbelastung erzeugt, das Ergebnis der Besorgnis über die Auswirkungen, die Lärm, sowohl auf den Menschen und die Umwelt.

Weil es mehrere Regeln erlassen, unter denen die Richtlinie 2002 / 49 / EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm, die 37 / 2003 Lärmgesetz und das Königliche Dekrete 1513 / 2005 und 1367 / 2007 die Entwicklung und Law Detail.

Unter anderem Schallgeber, verschreiben diese Standards die Notwendigkeit für strategische Lärmkarten für Hauptverkehrsstraßen mit mehr als 6.000.000 Fahrzeugverkehr ein Jahr vor Juni 2007.

Dieser Artikel stellt eine Ausstellung der Arbeiten, die Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Vorbereitung der strategischen Lärmkarte des Straßennetzes des Staates, in Kantabrien erhalten, die die oben genannten Eigenschaften erfüllen durchgeführt wird.

KEYWORDS
Lärm, strategische Lärmkarte, Geräuschpegel, der Aktionsplan, Lärmbelastung.

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie