Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italian Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Die Notwendigkeit, den Abschnitt der Firma zu wissen, wann eine Booster-Unternehmen

Rafael ALVAREZ LORANCA
Stellvertretender Direktor des GEOCISA

ZUSAMMENFASSUNG
Wenn eine feste Straße Stärkung vorgenommen wird, erfolgen oft ohne zu wissen, welche der Abschnitt der Firma gestärkt werden soll. Obwohl der Standard-6.3 IC zeigt an, dass dieses Wissen notwendig ist, vor seiner Verstärkung, viele technische beseitigt diesen Schritt und es vorziehen, eine bequemere, aber weniger genaue Art und Weise zu folgen.

Die offensichtliche Gefahr, nicht die Dicke des Abschnitts des Unternehmens zu wissen, führt zu Entscheidungen, die wir nicht wissen, ob sie wirtschaftlich vertretbar sind oder auch, sind auf der Seite der Sicherheit oder Unsicherheit im Hinblick auf die Gewährleistung Straße eine Lagerkapazität für eine bestimmte Zeitdauer geeignet.

Der Unterschied zwischen den Abschnitt der Firma zu kennen und sie nicht wissen, und ein wenig Berechnung zu tun, die den Zustand des Unternehmens zu analysieren und nicht, nicht nur eine Verbesserung der Lösung angenommen, sondern auch eine Zunahme des Wissens, die relevanten technischen, dem wie sie sich verhalten Firma, die immer die Annahme bessere Lösungen zur Folge haben.

KEYWORDS
Verstärkung Abschnitt, Firm, flexibel, Dimensionierung, Erhaltung, Wartung, Modellrechnung.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik