Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Schritte Fauna: Planung, Überwachung und Steuerung

Jose Ignacio Pardo de Santayana
Präsident der Zoo von Santillana Stiftung

ZUSAMMENFASSUNG
Wildlife Passagen sind wichtige und notwendige Arbeiten für die Sicherheit und die Lebensfähigkeit von Wildarten. Angesichts der Vielfalt der Tierwelt (von Insekten bis hin zu großen Säugetieren) und deren Verteilung nach dem Biotop, in dem sie leben, jede Änderung des Biotops, dass eine künftige Straße durch verschiedene Fauna gehen und damit unterschiedliche Probleme zu lösen.

Bedrohte oder gefährdete Arten darf keine skimping keine Mittel erhalten werden. Dennoch dürfen wir nicht die kleinen Tiere vergessen, dass ein Rest auf dem Asphaltbelag sein ist der einzige Beweis seines Todes. Darüber hinaus sind diese Wesen die meisten und die Tatsache, dass nicht mit dem bloßen Auge erkannt von einem Laien führt nicht zur Befreiung Designer und die Umweltauswirkungen ihrer Verantwortung.

Wir müssen mehr und besseres Leben auf beiden Seiten der Bahn studieren, immer mehr die Gefahr, die sie für den Fahrzeugverkehr darstellt zu bewahren.

KEYWORDS
Tier-Kreuzungen, Fauna, gefährdete Arten, Säugetier, Amphibie, Habitat-Fragmentierung, Naturschutz, Verkehr, Entwurf.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie