Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Der Codex Calixtinus und die Französisch Weg nach Santiago de Compostela

José A. ORTIZ BAEZA
Präsident des Vereins der Freunde des Caminos de Santiago de Madrid
Direktor Zeitschrift Peregrino

ZUSAMMENFASSUNG
Was wir wissen, wie der Camino de Santiago ist eine der drei großen christlichen Pilgerreisen: nach Jerusalem, Rom und Santiago; und die drei die einzige, die kontinuierlich über die Zeit gedauert hat. Im zwölften Jahrhundert, als mehr als 200.000 Menschen jährlich Wallfahrt nach Compostela, geschrieben für die Kathedrale von Santiago Codex Calixtinus, einzigartige mittelalterliche Kodex und hispanischen Literatur gem.

Der Text beschreibt jedes der fünf Bücher des Codex Calixtinus, einschließlich der Brevier oder Missale, das Buch der Wunder, das Buch der Übersetzung und Turpini Geschichte in den ersten vier. Buch V, die so genannte Pilgerführer, beschreibt und kommentiert auf der ganzen Strecke des Weges von Santiago aus dem Eintritt in Spanien durch die Pyrenäen, darunter auch eine Reihe von Informationen und nützliche Ratschläge für die Pilger.

Der Artikel endet mit einer Beschreibung der wichtigsten jakobinischen Verbänden und mit zwei Anhängen zu dem Namen gewidmet, die Bevölkerung von der Straße im zwölften Jahrhundert, und eine kurze Beschreibung der verschiedenen Caminos de Santiago und ihre wichtigsten Merkmale gekreuzt hatte: Französisch, Primitivo, Vasco, Norden, Platte, Portugiesisch, Englisch, usw.

Stichwort: Codex Calixtinus, Camino de Santiago, Französisch Camino, Santiago de Compostela, Liber Sancti Iacobi, Compostela, Jacobean Association.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie