Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italian Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Die Berechnung der Verkehr von einem Gesundheitszentrum angezogen

Vanesa MARTÍNEZ FERNÁNDEZ
Roads Ingenieur Kanäle und Häfen
Delegation East Zone. SACYR SAU Zivil Works

Miguel Angel CARRERA BONE
Bauingenieur, Kanäle und Häfen
Leiter der Sektion der Straßenplans
Abteilung für Infrastruktur und Verkehr
Generalitat Valenciana

Thomas SÁNCHEZ RUIZ
Doktor-Ingenieur von Straßen, Kanäle und Häfen
Associate Professor
Polytechnischen Universität von Valencia

ZUSAMMENFASSUNG
In der territorialen Analyse der Lage eines neuen Gesundheitszentrums, sind oft nicht in der Lage, die Auswirkungen der Zunahme des Verkehrs in der Region zu identifizieren, noch die Auswirkungen auf die umgebende Infrastruktur, die zu einem nicht fähig Straßennetz führen kann zu Betriebsbedingungen halten optimal.

Das Hauptziel dieser Studie ist der Ansatz eines Prozesses der empirischen Schätzung des Verkehrs von einem Gesundheitszentrum zog die Auswirkungen ihrer Entwicklung in den Betriebsbedingungen des Straßennetzes zu der Zeit eine solche Maßnahme zu beurteilen ist abgeschlossen und in Betrieb ist, zu einem realen Fall in Valencia angewendet.

In diesem Sinne ist die empirische Schätzung des Verkehrs von einem Gesundheitszentrum angezogen ist ein Werkzeug, das erfolgreich Stadt- und Verkehrs Variablen korrelieren können, die Koordination der Planung zu erleichtern und Verwaltung der städtischen Aktivitäten und Verkehrsplanung und Systemeffizienz Fläschchen.

Schlüsselwörter: Verkehr, Stadtverkehr, Straßennetz, Krankenhaus, Planung.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik