Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italian Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Bituminöse Mischungen bei niedrigen Temperaturen: Kaltmischgut, gemäßigten und Halbwarm

Alberto Bardesi
REPSOL YPF

Jose Antonio SOTO
CEPSA - Proas

ZUSAMMENFASSUNG
Selten hat Asphaltmischungen eine Technik hat sich bei niedrigen Temperaturen als Mischungen erweckte großes Interesse in den letzten Jahren im Zusammenhang und der Hauptgrund dafür ist die Erkenntnis, dass bei der Verringerung der Emissionen in allen mit dem Kyoto-Protokoll für die Einhaltung erfahren wird Branchen.

Die Probleme des globalen Klimawandels erhöht die Emissionen von CO2, Alternative Energien auf den möglichen Rückgang der Reserven an fossilen Brennstoffen sind von den verschiedenen Akteuren in den Bau und die Instandhaltung von Straßen beteiligten Schritte unternommen, um sicherzustellen nehmen, dass diese Industrie für die Umwelt am wenigsten schädlich ist, was zur gleichen Zeit, um eine Reduzierung des Energieverbrauchs.

Dieses Bewusstsein hat dazu geführt, Hersteller von Asphaltmischungen, Straßenverwaltungen und Hersteller von bitumenhaltige Bindemittel und Melodie eine Reihe von Produkten und Herstellungstechniken zu empfehlen, mit denen wir Asphaltmischungen bei Temperaturen arbeiten können, mehr niedriger als bei herkömmlichen, undenkbar vor ein paar Jahren.

Wir werden die verschiedenen Methoden in der gesamten Artikel zu sehen, einige sehr alte aber wieder an Dynamik gewinnt, als Techniken mit Bitumenemulsion für Kaltmischgut, gemäßigt oder halb heißen Mischungen mit Bitumen bekam, entweder Additiv davon oder Modifikation der Herstellungsverfahren, in diesem Fall ein indirekter Aufschäumen erreicht wird.

Die Verwendung von Zeolithen ist ein weiterer Weg, die uns bei niedrigeren Temperaturen als üblich gearbeitet werden kann beim Schäumen auftritt gewickelt.

Die Bedeutung dieser Techniken gibt uns Idee löste Interesse an der letzten Eurobitume wo ein ganzer Tag der Mittelpunkt dieser Technologien war.

Stichwort:
Asphaltmischgut; Mix Asphalt; Mischen Sie warm; Halb heiße Mischung; Mischen bei niedriger Temperatur; CO-Emission2 ; Umwelt; Temperatur; Recycling; Schäumende.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik