Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italian Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Die Wahrnehmung von zwei Verkehrszeichen in der gleichen vertikalen Pfosten entfernt

Rafaela Luna Blanco
Ordinarius
Universität Málaga (Málaga 29071)

ZUSAMMENFASSUNG
Mit diesem Papier verallgemeinern wir die Prinzipien der Wahrnehmungsgruppierung die Auswirkung der Wechselwirkung von Variablen wie Form, Symbol und Farbe zwei Ampeln in der gleichen vertikalen Pfosten entfernt. Die Ergebnisse haben eine Wechselwirkung zwischen den Faktoren "Form" gezeigt x "Symbol" x "Farbe" der vertikalen Signale für beide Reaktionszeiten auf den Anteil der korrekten Antworten der Probanden.

Also, für die schnelle Erkennung eines visuellen Objekts, ist es günstiger, als es nicht vorhanden Ähnlichkeiten in ihren Komponenten bis zur Gegenwart. Daher sind zwei vertikale Signale, die ihre Eigenschaften entsprechen scheint, dass nicht in der gleichen vertikalen Pfosten platziert werden soll, ist es besser discriminate Signale nicht in ihre Bestandteile als solche zusammenfallen, die auf der Interaktion von Elementen aufgrund übereinstimmen, die in durchgeführt werden müssen, diese Situation.

Stichwort: Verkehrsschilder, vertikale Zeichen, innerhalb Subjekt Faktor, Verkehrszeichen, Holistic Verarbeitung, visuelle Wahrnehmung, Merkmale Interaktion.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik