Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Geometrische Design sicher horizontalen Kurven basieren auf Zuverlässigkeitskriterien

Thomas ECHAVEGUREN
Associate Professor
Fachbereich Bauingenieurwesen - Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Universität Concepcion, Chile

Sergio Vargas-TEJEDA
Dozent
Institut für Bau- und Umweltingenieur - Fakultät für Ingenieurwissenschaften
University of Bio Bio (Concepción, Chile)

ZUSAMMENFASSUNG
Die geometrische Gestaltung der horizontalen Kurven traditionell auf dem Modell der Punktmasse in den meisten Ausführungsvorschriften durchgeführt worden ist. Allerdings fragt man sich, ob das traditionelle Design-Ansatz zur Verkehrssicherheit beiträgt.

Forschung in Australien durchgeführt, den USA und Chile, haben die Straßen in Straßenzustand gezeigt mit durchschnittlichen und niedrigen Kategorien die Betriebsgeschwindigkeit überschreitet die Geschwindigkeit des Designs in horizontalen Kurven. Angesichts dieser Tatsache ist die Frage, was ist die wirkliche Sicherheitsmarge durch die Gestaltung der Kurve angeboten und wie es möglich ist, entsteht abzuschätzen.

In diesem Papier schlagen die Autoren einen neuen Ansatz Entwurf basiert auf dem Modell der 3 Bereiche, die Konzepte der Reibungs Nachfrage, Design Reibung, Echt Pflaster Reibung und Reibung Schwellen bei der Gestaltung von horizontalen Kurven integriert.

Diese Integration wird unter einer probabilistischen auf die Zuverlässigkeit Theorie durchgeführt, um die Sicherheitsmarge von verschiedenen Designs angeboten Ansatz abzuschätzen, zu erkennen, dass die Betriebsgeschwindigkeit und die Reibungs sind Zufallsvariablen, so dass das Konzept der Faktor expandiert Sicherheit traditionell in Technik eingesetzt.

In dem Artikel die Konzepte der Zuverlässigkeit und wie sie in dem Modell 3 Bereiche aufgetragen entwickelt werden. Es ist aus der Simulation Beziehungen zwischen Geometrie und Auslegungspunkt erhalten, die davon Zuverlässigkeit maximiert. Schließlich wird ein Antrag gestellt, das Verfahren entwickelt, um zu illustrieren, eine Alternative zu traditionellen Design-Methoden bilden, die mehr konzeptionelle Elemente liefert, die eine bessere Designanalyse fördern.

KEYWORDS
Sicherheit im Straßenverkehr, Reibung, Reibung, Modell 3 Zonen, Geschwindigkeit, horizontale Kurve, Zuverlässigkeit, Design.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie