Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Ehrenmedaillen Autobahn 50 Jahren treffen

Vor einem halben Jahrhundert, zurück in 1966, leitete die spanische Straßenverband ihre Ehrenmedaillen, einige Auszeichnungen in diesen fünf Jahrzehnten großes Ansehen erworben, nicht so sehr an sich wie diejenigen, die bereits die Gläubiger dieser Zeit haben.

Von hochrangigen Vertretern des Staates und seiner Institutionen, mit anerkannten Arbeitgeber, auch Mitglieder der Organe und Sicherheitskräfte (Guardia Civil, regionale und lokale Polizei), Ärzte, Freiwillige aus NGOs wie spanischen Roten Kreuzes, durch Navvies, Bauingenieure , Verwaltungs-, Krankenwagenfahrer, Journalisten, Minister, Juristen, Politiker und so weiter.

Alle von ihnen, ihre Anstrengung, Mut, Engagement und Leidenschaft bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, die jeweils in ihrem Verantwortungsbereich, ausgezeichnet Autobahn die Medal of Honor Relevanz und Sichtbarkeit genossen heute.

 Die spanische Straßenverband begrüßt ihre Medaillen in den Händen von Einzelpersonen und Institutionen, durch die unser Straßennetz jetzt ist einer der besten und qualitativ hochwertigsten der Welt.

Fünfzig Jahre Geschichte in denen Tausende von ihnen zusammengefasst sind, mit dem gemeinsamen Nenner der Liebe zu den Straßen.

MEDAILLEN VERLEIHUNG DER EHRE DER STRASSE 2016

 

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie