Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

Er wurde ITS Spanien geboren

Aus der Hand der spanischen Straßenverband und der Technical Association of Roads

Heute ist seine Spanien geboren

Es ist eine gemeinnützige Vereinigung, die die Umsetzung intelligenter Verkehrssysteme in unserem Land fördern soll

Die Initiative hat die Unterstützung des Sektors

Madrid hat An diesem Morgen 31 Mai 2002 10,00.- in den Büros des College of Civil Engineering, Kanäle und Häfen in Madrid, der erste spanische Vereinigung zur Förderung der Nutzung von Telematik gewidmet werden ( Computer, Elektronik und Kommunikation) zur Optimierung der verschiedenen Verkehrsarten.

Die neue Anlage ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit und Mühe für einen großen Teil des Verkehrssektors: Ministerium für Wissenschaft und Technologie, Abteilung Verkehr des Ministeriums des Innern, Generaldirektion für Autobahnen Ministerium für Entwicklung, Regionalverkehr Consortium Madrid , spanischen Verband der Gemeinden und Provinzen, Concessionaires Verband der spanischen Unternehmen Autobahnen, Tunnel, Brücken und Toll Road, Verkehr Geschäft Arbeitgeber und zahlreiche private Unternehmen.

Angeführt von der spanischen Straßenverband und der Technischen Vereinigung der Straßen, ITS Spanien zielt darauf ab, den Fortschritt der Technologie Intelligent Transportation Systems (Intelligent Transport Systems) in unserem Land durch die Definition und Entwicklung von Maßnahmen beizutragen, die ihre Umsetzung ermöglichen ; Unterstützung bei der Ausbildung der Nutzer aller Verkehrsträger-und der Öffentlichkeit, dass die Nutzung dieser neuen Technologien wird in den besten Bedingungen für die Wirksamkeit und Sicherheit gemacht, und fördern die Entwicklung der gesetzlichen Bestimmungen dies regeln Materie.

HINTERGRUND

Die Ursprünge des ITS Spanien sind in der San Isidro Korridor-Projekt befindet, die in der so genannten Forum ATIS führte später. Beide Initiativen basieren auf den profitabelsten und den niedrigsten Kosten Telematik Abzüge Entscheidungsprozessen, zusätzlich zur Verbesserung der diese Technologien bieten Indikatoren der Servicequalität. Im Straßenbereich und obwohl ITS Spanien eine multimodale Dimension hat, Telematik ist ein Werkzeug, das interessant für sicherere Ergebnisse geben kann, aber auch die Auswirkungen der Infrastruktur auf die Umwelt zu reduzieren hilft, insbesondere im Hinblick auf Verkehrsstaus.

In den letzten Jahren haben die drei großen Industriemächte Japan, Europa und den Vereinigten Staaten sind Wetten eindeutig auf Investitionen in Forschung und Umsetzung intelligenter Verkehrssysteme (elektronische Maut und Fahrausweisautomaten, Fahrhilfen, Regulierung und städtischen Verkehrsmanagement, Benutzerunterstützung, kommerzielle Flottenmanagement, öffentliche Verkehrsmittel Management ...).

In Europa nach der jüngsten Impulse für das Galileo-Programm, geht die Zukunft des Verkehrsmarktes eindeutig Intelligent Transportation Systems und Advanced Systems Traveler Informationen, die eine effizientere Verwaltung der verfügbaren Informationen erlauben, sich ändernden Bedingungen Verkehr.

ITS Spain verfügt über eine Website, auf der alle interessierten Parteien Informationen über den Verband sowie die Formeln erhalten können, um Teil des Vereins zu werden oder mit ihm zusammenzuarbeiten. Die URLs: www.itsespana.com y www.itsspain.com

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie