Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

2000. Intelligente Straßen

Es war ein Jahrhundert, seit die ersten Kraftfahrzeuge auf den spanischen Straßen trat. Die Landschaft wird nun durch die Technik beherrscht, befällt Straßen und Autos. Die Autos haben Computer, die die richtigen Kurs und Intelligenz Systeme an ein komfortables und sicheres Fahren, sofern sie richtig eingesetzt. Die Straßen sind mit variablen Informationstafeln gefüllt, die über ihren Status in Echtzeit Daten zur Verfügung stellen; und auf Autobahnen ist es möglich, Maut zu bezahlen, ohne zu stoppen.

Und das sind nur einige der vielen Fortschritte, die dank Computer und neue Technologien erreicht wurden. Forschung zu Fuß in Richtung, was unmöglich scheint: Kollisionsvermeidungssysteme, die erkennen, ob ein Fahrzeug vor zu nahe ist, oder um den Fahrer zu warnen, wenn es um die Geschwindigkeit zu begrenzen, oder die Lage zu erkennen, überschreitet, wenn der Fahrer in perfekt Zustand zu fahren: Schläfrigkeit, Drogenmissbrauch oder Alkohol ...

Variable Nachrichtentafeln, die bereits in vielen unserer Straßen zu sehen ist, Information der Reisenden auf dem Weg zu verbessern, sicherer zu machen Fahren.

 

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie