Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

1910. Ein 22 Peseten, all inclusive

Nicht nur die Straßen asfaltaban. Seit Anfang des Jahrhunderts das Experimentieren mit vielen verschiedenen Gehwege in den Straßen der großen Städte: Asphalt, entarugados, gepflasterte (Prismen, Schleifsteine, Keile oder Geröll) und die zuvor genannte Makadam. Nach zeitgenössischen Dokumenten, Asphalt Company of Maestu asphaltierten Straßen zu einem Preis von 22 Peseten pro Quadratmeter gebaut, "alle Aufwendungen enthalten". Und die Preise sprechen, in 1910, die Kosten für eine neue Straße Kilometer des Gebäudes lag zwischen Peseten und 11.500 46.500, der Durchschnitt für Spanien von 23.800 Peseten.

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie