Spanisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Portugiesisch Russisch

(Automatische Übersetzung)

NEUE TECHNOLOGIEN ZUM STRASSENSCHUTZ ANGEWENDET

SEE-PROGRAMM
ANMELDUNG

Am 28. September, nachmittags (zwischen 16:00 und 18:30 Uhr), organisiert der Spanische Straßenverband (AEC) eine neue Digitalkonferenz, diesmal in Zusammenarbeit mit einem unserer Partner, der Firma ASIMOB.

Unter dem Motto „Neue Technologien für die Straßeninstandhaltung“ ist diese Session in zwei Blöcke gegliedert. Im ersten werden unterschiedliche technologische Vorschläge zur Anwendung im Bereich der Straßeninstandhaltung vorgestellt, die im zweiten Block und in den Händen von Vertretern der verschiedene Verwaltungen, die für die Verwaltung und den Betrieb der Straßennetze in Spanien zuständig sind.

Die Konferenz, die vom Generaldirektor des Vereins, Jacobo Díaz, und dem Generaldirektor von ASIMOB, Estíbaliz Barañano, moderiert wird und bei der auch Zeit für Diskussionen mit den Teilnehmern bleibt, kann über den virtuellen Raum von der AEC auf der ZOOM-Plattform.

 

Für weitere Informationen:

Marta Rodrigo
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
91 577 99 72

 

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Siehe Cookie-Richtlinie