Español Englisch French Deutsch Italian Portuguese Russian

(Automatische Übersetzung)

Europäische Charta für Straßenverkehrsteilnehmer

Die Europäische Charta für Verkehrssicherheit ist eine der wichtigsten Initiativen der Europäischen Kommission für die Zahl der Verkehrstoten zu reduzieren. Mit diesem Werkzeug wird die europäische Behörde, dass eine Gemeinschaft von Bürgern vorgeschlagen, die formell verpflichten zu verpflichten, konkrete Maßnahmen Straßenverkehrssicherheitsmaßnahmen zu fördern.

Der Text der Charta enthält, in 12 Artikel, um diese Rechte der Nutzer der Straßeninfrastruktur im gesamten europäischen Raum gesichert werden.

Die spanische Straßenverband, dieses Dokument gebilligt hat, mit der ADA führt, unter den spanischen Institutionen in Umlauf gebracht. Durch diese gemeinsame Anstrengung, es wurde in 2006 die Fraktion im Kongress erzielte einen nicht-legislativen Vorschlag vorzulegen, in dem die Regierung aufgefordert wird, diese Charta zu ergreifen, und die Rechte darin alle Richtlinien genannten einzuarbeiten vorhanden sind.

 

Spanisch Straßenverband
Goya, 23 - 4º Richtig.
28001 - MADRID (Spanien)
Tel.: (34) 91 5779972
Fax: (34) 91 5766522
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Folgen Sie uns:

Cookies erlauben es uns, unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Ansicht Politik